Hauke Borcherding: „Wenn ich gefragt werde, was ich am liebsten mache, dann sage ich ganz klar, Tische entwerfen. Was mir danach noch Freude macht, hat natürlich auch mit Holz zu tun. Holz in all dem Artenreichtum. Alte Häuser mit Hölzern zu neuem Glanz verhelfen oder auch Fußböden aus Echtholz in nicht so alten Häusern verlegen. Warum auch nicht? Ich habe das Tischlerhandwerk gelernt. Seit Jahren verlasse ich mich auf die Arbeit meiner Hände und auf die Hände meiner Mitarbeiter. Handwerk und Design bilden eine schöne Kombination. Ob aus alten Fachwerkbalken oder Omas defekter Lieblingskommode, ich mache etwas daraus. Etwas für´s Leben. Sprecht mich an!“